Petition für ein Verbot der Ständerhaltung von Pferden

In schmalen Ständern angebunden, müssen Pferde vielerorts ohne ausreichend Bewegung die Wände anstarren. Unter diesen Haltungsbedingungen werden die essentiellen Bedürfnisse des Flucht- und Herdentiers sträflich missachtet. Scheinbar liegt nicht allen Landesregierungen das Wohl der Pferde am Herzen. In Bayern und NRW fristen immer noch Pferde ihr Dasein in den engen Ständern  und das ganz lega! Wie wissenschaftliche Studien beweisen, zeigen über die Hälfte aller in Ständern gehaltenen Pferde gravierende Verhaltensstörungen. Weder kann das Bedürfnis nach Bewegung, Körperpflege und Sozialkontakt gestillt werden noch können die in Ständern gehaltenen Pferde sich in die für den Tiefschlaf unerlässliche Seitenlage legen.

(Quelle: Dt. TschB)

Die dauerhafte Anbindung von Pferden entspricht NICHT einer artgemäßen Haltung nach §2 des Tierschutzgesetztes in Deutschland.

 

Hier der Link zur Petition :

 

http://www.thepetitionsite.com/1/petition-fr-ein-verbot-der-stnderhaltung-von-pferden

 

zurück zur Haupthomepage :

  Unsere Erde

www.unsereerde.npage.de
www.unsereerde.npage.de

Hp´s von Tierfreunden :

Bettina eine sehr liebe Freundin,

die sich sehr stark für den

Tierschutz einsetzt .

Schaut euch die Hp unbedingt an,

sie ist sehr informativ.......

Bettina`s Homepage :

http://tier-freunde.npage.de/

Kalender :

Besucherzähler :